Der Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg Herbst 2017 & Winter 2017/18 Termine nach Absprache

 Ein Workshop der etwas anderen Art: Erkundung eines kleinen Teilbereiches des Ohlsdorfer Friedhofes - erst kulturell und anschließend fotografisch.

 Termine für den eineinhalb-tägigen Workshop im Herbst 2017 und Winter 2017/18 nach Absprache

- ein sehr fotogener Zeitpunkt auf Ohlsdorf ist wenn der erste Schnee liegt, hier sollte man sich allerdings relativ kurzfristig absprechen, denn hier gibt ausschließlich die Natur den Zeitplan vor und nicht der Mensch.

Kosten: bei mindestens und höchstens 4 Teilnehmern 300 Euro pro Person. Kosten bei weniger Teilnehmern auf Anfrage

Wir treffen uns Freitags um 13 Uhr vor dem Friedhofsmuseum und ziehen dann gemeinsam mit meiner Frau Petra um die Gräber. Unterwegs erfahren wir viel über die Künstler der Grabmale und die Lebensgeschichten der unter der Erde Liegenden.

Kameras sind während dieser ca. 2-stündigen Führung unerwünscht.

Erst danach werden wir mit unseren Kameras losziehen - gerne bis zur Torschlusszeit um 21h

Am Samstag geht’s nach Absprache - spätestens aber um 10 Uhr - fotografisch weiter. Ab 14 Uhr stehen uns die Räumlichkeiten des Friedhofsmuseums zur Bildbesprechung zur Verfügung.

Optional lässt sich gegen Aufpreis am Sonntagvormittag noch eine Bildbesprechung oder für die Unersättlichen unter Euch/Ihnen eine weitere Fototour dranhängen.

Für weitere Infomationen bitte ich Sie/ Euch sich mit mir in Verbindung zu setzen.

oder schon mal in den Blog vom letzten Workshop schauen, bitte hier Klicken.