29. April bis 4. Mai 2018 - Der Fotoworkshop-Schweiz: In Scuol im Engadin

Stationiert sind wir an einem sehr exklusiven Tagungsort. Und zwar gehen wir in Klausur in der ehemaligen anglikanischen Kirche St.Nairs bei Tarasp, unweit des ehemaligen Grandhotels. Übernachtet wird im Kirchturm – die Glocken sind allerdings nicht mehr vorhanden. Der Seminarraum befindet sich im Kirchenschiff. Bei diesem Workshop werde ich mich, wie immer, ganz auf die fotografischen Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer einstellen. Nichtzuletzt sorgt die Höchstteilnehmerzahl von 3 für eine sehr individuelle Betreuung, wie sie auf einer klassischen Fotoreise meist nicht möglich ist.

Die geplante Fotospots werden sein:

Die Ortschaften Guarda, Scuol & Sent und alles rund um die Kirche.

Die Naturmotive der Morteratsch-Gletscher, der Bernina, sowie, wenn die Zeit reicht, das S-Charltal bei Scuol.

Workshopdauer ist von Sonntag, dem 29. April bis Freitag den 4. Mai 2018

Leistungen:

6 Tage (inklusive An- und Abreisetag) Fotoworkshop mit der gewohnten individuellen und intensiven Betreuung durch Armin Schmolinske.

PKW-Transfers vom/zum Bahnhof Scuol sowie zu den „Fotolocations“.

5 Übernachtungen im „Hostel“ Kirche St.Nairs inklusive eines individuellem Frühstückes, sowie Getränken & Snacks während der Arbeit im Seminarraum.

Alle weiteren Mahlzeiten nach Absprache und Wunsch sind exklusive.

Gemeinsames Kochen wäre gut möglich, samt einem kleinen Lehrgang „Gekonnte Foodfotografie“, falls gewünscht!

Auf Wunsch kann auch gerne (gemeinsam) das irisch-römische Bad von Scuol aufgesucht werden.

Kosten pro Person im Einzelbett bzw. Einzelzimmer 1. 500 Euro bei eigener Anreise - und alles bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 3 Personen. Bei einem Paar wäre, nach Rücksprache mit den anderen zwei Teilnehmern, eventuell auch ein vierter Teilnehmer machbar!

Eine Anreise ist auch schon am Samstag, den 28. April - gegen einen Aufpreis von ca. 200 Euro für Übernachtung mit Frühstück und individuelles Fotocoaching etc.- möglich

Die Abreise erfolgt auf alle Fälle am Freitag gegen Mittag.

Ein genaues Briefing in Sachen Anreise, Fotoausrüstung, Klamotten, Bergausrüstung, zu erwartendem Wetter und sonstigen Imponderabilien erfolgt bei Buchung bzw. dem Vorgespräch zur solchen.

Für Buchungen, Rückfragen oder weitere Informationen stehe ich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0151 12 73 04 31 zur Verfügung  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier eine Website aus der Region

Link zum Blog des Workshops vom April 2016- BITTE HIER KLICKEN

und vom workshop vom April/Mai 2017- Bitte hier klicken

Und hier ein paar Eindrücke von meinem ersten Aufenthalt in Scuol im April 2014:

zum Thema Besen:

Rund um die Kirche:

 

Eisiges:

und noch ein paar Bilder vom Tagungszentrum: